Lebenslauf und Praxis

Ich stamme aus einer Salzburger Familie. In meiner Vaterstadt habe ich das akademische Gymnasium besucht. Meine Mutter war eine der ersten Unternehmerinnen in Österreich, die nach dem frühen Tod ihres Mannes, meines Vaters, ein eigenes Unternehmen aufbaute. Sie leitete dieses Unternehmen bis zu Ihrer Pensionierung alleinverantwortlich, zunächst als eigene Firma, ab einer beträchtlichen Größe als Leiterin der österreichischen Tochtergesellschaft eines deutschen Markenartikelherstellers.

Meine Ausbildung:
Mein Studium absolvierte ich an der TU Wien in den Fachrichtung Betriebswissenschaften, also einer Kombination von Technik und Wirtschaft.
Diese gelungene Kombination kam mir als vorteilhafte Grundausbildung in all meinen Berufsjahren zu gute.
Zum Zeitpunkt der Erlangung meines Diploms im Jahre 1971 war die Ausbildung in dem so wichtigen  Bereich der Computertechnik nur sehr marginal ausgeprägt.
Mein großes Interesse an diesem aufstrebenden Gebiet trug zusätzlich dazu bei, daß ich meine Ausbildung bei der österreichischen Philips GmbH durch Schulung und Praxis auf den Gebieten der Programmierung und System-Organisation komplettierte.
Die Zeit meiner Berufstätigkeit:
Eine große Zeitperiode meiner Laufbahn habe ich im industriellen Marketing verbracht.  Auf diesem Gebiet habe ich in Österreich und im Ausland wichtige Entwicklungen mitgemacht und mitgetragen.
In leitenden Positionen war ich in der Carlo Gavazzi-Omron Holding für die Produkte von OMRON, eines japanischen Herstellers von elektrischen und elektronischen Bauelementen und Systemen europaweit von den Niederlanden aus tätig;  in österreichischen Unternehmensgruppen war ich in den Sektoren Konsumgüter sowie später
in der Entwicklung und Markteinführung von innovativen Verbundwerkstoffen als Bereichsverantwortlicher bzw. Geschäftsführer  tätig.
In den Jahren von 1990 bis 2010 leitete ich als Österreich-Geschäftsführer die Geschicke von RITTAL, dem weltgrößten Hersteller von Schaltschränken und Komponenten für die Elektroindustrie, wobei neben dem rasanten Aufbau der Geschäfte in Österreich auch die Expansion nach Süd-Ost Europa in meinen Händen lag. Zum Ende meiner Tätigkeit
waren weitere 10 Märkte an RITTAL Österreich durch Tochtergesellschaften und einige Vertretungen angeschlossen. Auf weitere Details würde ich im persönlichen Gespräch eingehen.
Meine derzeitigen Tätigkeiten_
Seit 2010 bin ich als selbständiger Berater tätig. Ich gebe gerne mein Wissen und die Erfahrung aus meiner langjährigen Berufspraxis weiter und freue mich, wenn einem Unternehmer und seinem Betrieb geholfen wird, damit er effektiver und erfolgreich arbeiten kann und auf Veränderungen vorbereitet ist.

Seit einem Jahr habe ich zur Beratung die Tätigkeit als Verkaufstrainer hinzugefügt; Ich habe lange Zeit den Wunsch mit mir herumgetrage, die Erfahrung im Verkauf, die ich durch all die Jahre sammeln konnte, systematisch zusammenzustellen und weiterzugeben. Mein Schulungsprogramm trägt den Titel: GUT – PERFEKT – EXZELLENT und ist aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden.